Start der neuen Kampagne: Deutschland zeigt Gesicht

Deutschland zeigt Gesicht! – so der Name der neuen Kampagne von Gesicht Zeigen!. Der Verein startet die Mitmachkampagne pünktlich zum 70. Jubiläum des Grundgesetzes. Gefeiert soll damit der Grundgesetz-Geburtstag und der Blick auf die außerordentlichen Werte unserer Verfassung gelenkt werden.

Das Grundgesetz ist die Basis unserer offenen Gesellschaft: Schon der Artikel 1 „Die Würde des Menschen ist unantastbar […]“ ist nicht nur eine Aussage, sondern er ist zugleich eine Aufforderung an alle, gegen jede Form von Verletzung und Missachtung der Würde des Menschen vorzugehen.

Der 21. März ist kein zufälliges Datum für den Kampagnenstart: Diesen Tag hat die UN weltweit zum internationalen Tag gegen Rassismus benannt. Gesicht Zeigen! nimmt dies zum Anlass und initiiert eine groß angelegte, öffentlichkeitswirksame Plakat- und Mitmach-Aktion: 
Auf Bussen, Plakatwänden, Infoscreens sowie in einem extra Magazin zeigen Menschen ihr Gesicht für das Grundgesetz und werden damit Teil der Kampagne! Nach dem Startschuss auf der Pressekonferenz können sich alle online beteiligen.

Datum: Donnerstag, 21. März, 11.00 Uhr

Ort: Maxim Gorki Theater (Foyer), Am Festungsgraben 2, 10117 Berlin

Anmeldung: huebner@gesichtzeigen.de

Termin: 
21.03.2019 11:00