Anne Frank-Tag zum 90. Geburtstag / Neue Edition

Ein neues Kooperationsprojekt des Anne Frank-Zentrums mit dem Secession Verlag für Literatur und dem Anne Frank Haus Amsterdam.

Am 12. Juni dieses Jahres ist es neunzig Jahre her, dass Anne Frank geboren wurde. Aus diesem Anlass hat sich eine einzigartige Zusammenarbeit des Secession-Verlags für Literatur und des Anne Frank-Zentrum Berlin in Kooperation mit dem Anne Frank-Haus Amsterdam ergeben, bei der Anne Frank als Schriftstellerin im Mittelpunkt steht.

Seit 2017 wird am Geburtstag von Anne Frank in Hunderten Schulen an die Verfasserin des berühmten Tagebuchs mit Lesungen und anderen Aktionen erinnert. Anlässlich des 90. Geburtstages soll es in diesem Jahr auch in Buchhandlungen, Bibliotheken, Theatern und anderen Kulturinstitutionen Lesungen aus Anne Franks Werk geben. Der Secession-Verlag gibt dazu in Zusammenarbeit mit dem Anne Frank-Haus eine besondere neue Edition heraus.

Auf einer Pressekonferenz während der Leipziger Buchmesse soll über dieses Projekt informiert werden.

Termin: Donnerstag, 21. März, 14.00  Uhr

Ort: Leipziger Buchmesse, Messehaus, Raum M8, Level -1

Pressekontakt: Joachim von Zepelin, zepelin@secession-verlag.com, 0151.64 600 854

Termin: 
21.03.2019 14:00