„Kleine AfD-Nazis“ und ihre Beschützer