„Thule-Seminar“ weiter im Kampf