„Hardcore Night“ in Zweitauflage