MigFM

Mit Radio ein Gefühl für die deutsche Sprache entwickeln, auf die Korrektheit eines jeden Satzbaus achten und mit der eigenen Sprache sicher umzugehen und zu variieren, darüber hinaus sich aber auch mitzuteilen und an aktuellen Geschehnissen durch Kommentare und Beiträge aktiv teilzunehmen - all dies ermöglicht das Radioprojekt MigFM in Aschaffenburg.

Durch das Mikrofon können die Jugendlichen das thematisieren, was sie bewegt und sie lernen Schlüsselkompetenzen wie Selbstorganisation, Verantwortungsbewusstsein und Selbstvertrauen zu entwickeln und zu stärken.

Kontakt:

Migrationsprojekt "MigFM"
Kirchhofweg 2
63739 Aschaffenburg
Ansprechpartner: Bernhard Tessari

Telefon: 06021-218733
E-Mail: jugendring@sjr-aschaffenburg.de