AMAL - Hilfe für Betroffene rechter Gewalt (Sachsen)

AMAL - Hilfe für Betroffene rechter Gewalt Sachsen berät Betroffene von rechtsextremer und rassistischer Gewalt, dokumentiert die Fälle anonym und leistet Aufklärung in der Öffentlichkeit über das Geschehen aus Sicht der Betroffenen. Die Opfer erhalten die Möglichkeit, über das Erlebte zu sprechen, sie erhalten Hinweise zu rechtlichen Möglichkeiten, Hilfe bei Behördengängen und Antragstellungen und auf Wunsch werden Kontakte zu weiteren Initiativen vor Ort vermittelt. Das Netzwerk für Demokratische Kultur e. V. ist Träger des Projektes und unterhält in Dresden, Görlitz und Wurzen regionale Beratungszentren.Kontaktadresse :

Büro in Görlitz:

AMAL Sachsen
Hospitalstr. 30
02826 Görlitz

E-Mail: goerlitz@amal-sachsen.de

Büro in Wurzen:

AMAL Sachsen
Domplatz 5
04808 Wurzen

Tel.: 03425 – 851541
E-Mail: wurzen@amal-sachsen.de