Hintergrund

Mörderischer Terror von rechts

11.10.2019 -

Durch rechtsextreme und rassistische Attentäter sind in jüngerer Vergangenheit europa- und weltweit zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Im Visier der fanatischen Mörder stehen insbesondere Menschen jüdischen und muslimischen Glaubens.

Stilecht vor einem Soldatenehrenmal kündigte Lucassen seine Kandidatur an. (Scre

NRW-AfD: Ein Vorstand ohne „Flügel“

07.10.2019 -

Die nordrhein-westfälische AfD hat am Wochenende einen neuen Vorstand gewählt – ganz ohne die Anhänger von Björn Höcke. Zumindest vorläufig könnte etwas mehr Ruhe einkehren im größten Landesverband. Doch diese Ruhe könnte trügerisch sein.

Allgegenwärtiger Antisemitismus

04.10.2019 -

Ein informativer und lesenswerter Sammelband befasst sich breit angelegt mit den unterschiedlichen Facetten von Judenfeindlichkeit: Antisemitismus und politische Mitte, rechter, linker und islamischer Antisemitismus.

„Brückenspektrum“ für Konservative

02.10.2019 -

„Criticon“ als publizistisches Forum für demokratische und extremistische Konservative. Auch Alexander Gauland war in seiner politischen Vergangenheit Autor in dem bis 2007 erschienenen Theorieorgan.

Italien und der Salvinismus

27.09.2019 -

Ein neu erschienener Band beschreibt das Aufkommen und das Erstarken des Nationalpopulismus unter Matteo Salvini und der „Lega“.

AfD: Erodierte Abgrenzung

24.09.2019 -

Eine einfache Mehrheit der AfD-Landtagsfraktion in Baden-Württemberg will den umstrittenen Abgeordneten Wolfgang Gedeon wieder aufnehmen. Erforderlich wäre jedoch eine Zweidrittelmehrheit. Weil Gedeon draußen bleiben muss, verhindern die radikaleren AfD-Parlamentarier einer „gemäßigten“ Abgeordneten die Mitgliedschaft in der Fraktion.

Radikalisierung über die neuen Technologien

20.09.2019 -

Die Extremismusforscherin Julia Ebner hat undercover recherchiert, wie Extremisten unterschiedlicher Szenen neue Kommunikationsmittel nutzen.

AfD wähnt sich verfolgt

18.09.2019 -

Björn Höckes Thüringer AfD-Landesverband legte sein Wahlprogramm vor – und keilt gegen Regierung, Medien, Verfassungsschutz, Wissenschaftler und Zivilgesellschaft aus.

Haider-Anhänger stelllen sich zur Wahl

16.09.2019 -

Bei der Wahl zum österreichischen Nationalrat am 29. September tritt im Bundesland Kärnten die extrem rechte Splitterpartei „Bündnis Zukunft Österreich“ (BZÖ) an.

„Prüffall“ AfD

13.09.2019 -

Die AfD in Niedersachsen wird vom Landesamt für Verfassungsschutz als Prüffall eingestuft.