Stille Rebellen. Der Überfall auf den 20. Deportationszug nach Auschwitz (2000)

Von Jens Mecklenburg
11.08.2005 - Am 19. April 1943 stoppen drei junge Männer auf offener Strecke einen Zug, der 1600 Juden vom belgischen Sammellager Mechelen nach Auschwitz transportieren soll.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Rezensionen