Rechtsextreme im Aufwind

Von Tomas Sager
04.03.2011 - Das nordrhein-westfälische Innenministerium rechnet mit einem Zuwachs bei der NPD, rund 350 Personen werden der „pro“-Bewegung zugerechnet.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.