"Wahl ist ein kleines Stück Macht, das man wahrnehmen sollte" - Interview mit dem Rapper Sido

Von Gero Fischer, Kai Doering
11.09.2009 - Mit seinem Rap brachte er die Nazis aus dem Takt. Rapper Sido war am 6. September beim Abschlusskonzert des Bandwettbewerbs im Stadion "An der Alten Försterei" dabei. Im Interview mit dem Blick nach Rechts spricht er über die wirksamste Waffe in der Politik: die Wahl.

 

Weitere Artikel

"Wir müssen Unterschiede akzeptieren" - Interview mit Myriad Creatures

09.09.2009 - Am Sonntag heizte Myriad Creatures beim Abschlusskonzert des Bandwettbewerbs "Nazis aus dem Takt bringen" in Berlin dem Publikum ein. Im Interview mit dem Blick nach Rechts erklärt die Band aus England, warum Musik im Kampf gegen Rechts eine wichtige Rolle spielt.

"Wir müssen ein Mehr sein" - Interview mit Jeanette Biedermann

10.09.2009 - Sie engagiert sich seit vielen Jahren gegen Rechts. Am Sonntag trat Sängerin Jeanette Biedermann bei "Nazis aus dem Takt bringen" in Berlin auf. Im Interview mit dem Blick nach Rechts spricht sie über die Bedeutung von Musik und sagt, warum es wichtig ist, zur Wahl zu gehen.

"Mit Musik gegensteuern" - Interview mit der Band HeMaTom

11.09.2009 - Beim Band-Wettbewerb "Nazis aus dem Takt bringen" belegte sie den zweiten Platz. Nachdem sie beim Abschlusskonzert am vergangenen Sonntag auf der Bühne gestanden hatte, sprach die sächsische Band HeMaTom mit dem Blick nach Rechts über ihren bisher größten Auftritt und ihr Engagement gegen Rechts.
Foto: Lorenz Richter

Nazis aus dem Takt gebracht - Video vom Abschlusskonzert

15.09.2009 - Am 6. September 2009 fand in der "Alten Försterei" das Abschlusskonzert des Bandwettbewerbs "Nazis aus dem Takt bringen" statt. 5000 Menschen kamen ins Köpenicker Stadion und machten deutlich, dass Nazis in unserer Gesellschaft keinen Platz haben. vorwärts.de war live dabei und zeigt in diesem Video Impressionen und Statements vom Konzert.