Pfadfinder auf Abwegen

Von Ulrike R. Kreutzer
24.06.1997 - Das Amtsgericht Ettlingen hat den langjährigen ehemaligen Vorsitzenden des „Pfadfinderbundes Süd“ (PBS), Dieter Scholtz, vom Vorwurf der Beleidigung und Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener freigesprochen.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Ausgabe
StichworteGegen Rechts

Weitere Artikel

Zweifache Kollegen

16.10.2002 - Vom Rechts-Rocker zum Rechtsanwalt

Klare Worte aus Pforzheim

13.05.1997 - Macher der seit 1993 erscheinenden rechtsextremen Zeitschrift „Freies Wort Pforzheim“ ist Detlef von Seggern.

Musik im Probenraum

08.01.2009 - Skinheads klagen gegen die polizeiliche Auflösung einer Konzertveranstaltung in angeblich privatem Rahmen.

Jüdische Einrichtungen im Visier der Neonazis. Liste mit Namen

22.07.1997 - In Rheinland-Pfalz sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Straftaten mit antisemitischem Hintergrund begangen worden.