Partys im Hühnerstall

29.06.2009 - Habach – Acht Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung, 80 Sozialstunden und 400 Euro Geldauflage. So sah die Rechnung aus, die kürzlich ein 20-jähriger Mann aus dem oberbayerischen Habach (Kreis Weilheim-Schongau) am Weilheimer Jugendgericht präsentiert bekam. Der Grund: Volksverhetzung und Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.