NS-Wiederbetätigung vorgeworfen

21.04.2010 - Österreich (Wien) – Mario Aulabauer, Ex-Bundesführer der Ende 2007 gegründeten rechtsextremen „Nationalen Volkspartei“ (NVP), wird vom Landgericht Wiener Neustadt wegen NS-Wiederbetätigung angeklagt.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.