Netzwerk für lebendige Demokratie in Oberhavel

Bürgerinitiativen, Kommunen und Landkreise haben im August 2007 das „Netzwerk für lebendige Demokratie in Oberhavel“ gegründet, um ihre Aktivitäten gegen Rechtsextremismus und für Demokratie zu koordinieren. Das Bündnis führt eigene Projekte, wie zum Beispiel Schülerzeitungsseminare durch und unterstützt andere Initiativen zum Beispiel bei der Veranstaltungsorganisation und der Pressearbeit.
Kontakt:
Bürgerzentrum Oranienburg
Netzwerk c/o FiBB e.v.
Albert-Buchmann-Str. 17
16515 Oranienburg