Mode von „Lunikoff“

12.08.2010 - Hennigsdorf – Der einschlägig vorbestrafte Neonazi und Rechtsrocker Michael „Lunikoff“ Regener macht jetzt in Klamotten. Seit einigen Tagen ist der Online-Shop zum neuen Label „Hermannsland“ erreichbar.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

„Luni“-Auftritt in Ungarn

11.08.2015 -

Ungarn (Budapest) – Zu einem Balladenabend wird Michael Regener am 19. September an bis dato nicht genanntem Ort in Ungarn beworben.

„Geburtstagsfeier“ mit „Lunikoff“

05.12.2016 -

Thüringen bleibt mit seiner Dichte an Konzerten Mekka für die rechte Musikszene. Für Samstag wird ein weiterer Auftritt brauner Liedermacher beworben, ohne eine genaue Ortsangabe zu machen.

„Lunikoff“-Auftritt in Vilnius

03.01.2013 -

Litauen (Vilnius) – Unter dem Motto „Rock gegen Kommunismus“ steigt am 12. Januar in der litauischen Hauptstadt ein Rechtsrock-Konzertabend mit mehreren Bands.

Rechtsrock-Ikone als Zugpferd

20.01.2017 -

Weidenthal – Die bekannte Neonazi-Sänger Michael Regener hat für den „III. Weg“ eine Parteihymne mit dem Titel „Der 3. Weg marschiert“ eingesungen.