Lager in „der Heimat der Ahnen“

Von Maik Baumgärtner
19.03.2010 - Führende Mitglieder der „Schlesischen Jugend Thüringen“ pflegen Verbindungen zu neonazistischen Kreisen – seit Herbst vergangenen Jahres dominiert die SJ-Thüringen auch den Bundesverband der Nachwuchsvertriebenen.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.