Keine Stimme den Nazis!

„Kein Platz für Nazis in Hamburg - nicht in den Parlamenten, nicht im Stadtteil, nicht im Betrieb“ - dies ist das Motto, das die Arbeit dieses breiten Bündnisses aus antifaschistischen Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen, anleitet. Jener Zusammenschluss besteht nun seit 2002 und ist besonders auf lokaler Ebene aktiv. So treten die Mitglieder immer wieder gegen Aufmärsche Rechtsradikaler in Hamburg und Umgebung an und konnten neuerlich durch ihren breiten Protest die Schließung des Thor Steinar-Ladens erwirken.
Das Bündnis freut sich über Interessierte, die mitwirken wollen und sich damit gegen Rechts, Intoleranz und Antisemitismus stellen.

Kontakt:

E-Mail: kontakt@keine-stimme-den-nazis.org