Holzkreuze und Grabmalkerzen

Von Tomas Sager
24.08.2010 - Das Rudolf-Heß-Gedenken der Neonazi-Szene beschränkte sich in diesem Jahr auf dezentrale Kleinaktionen – meist im Schutz der Dunkelheit.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.