Glücklose Hand

17.08.2006 - USA (Charlottesville) – Nach knapp eineinhalb Jahre an der Spitze der National Alliance-Splittergruppe National Vanguard (NV) ist Geschäftsführer Kevin Alfred Strom durch den „Vorstand“ der Organisation wieder von seinen Ämtern entbunden worden.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen