Gewalttätiger Ex-KAL-Aktivist auf freiem Fuß

22.12.2010 - Leipzig – Einer der beiden Tatverdächtigen, gegen den bisher wegen des Verdachts auf gemeinschaftlichen Mord an einem Iraker ermittelt wurde, ist vor Tagen aus der Untersuchungshaft entlassen worden.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.