Fundamentalismus in Deutschland

Von Armin Pfahl-Traughber
06.05.2004 - Zu einer Verständigung über die Fakten beitragen, die der Entwicklung der Demokratie in der Bundesrepublik im Wege stehen (vgl. S. 11), will der Politikwissenschaftler Hans-Gerd Jaschke mit seinem Buch "Fundamentalismus in Deutschland".

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Rezensionen