Ein neues „Kampfjahr“

Von Andrea Röpke
24.01.2011 - In Mecklenburg-Vorpommern gerieren sich NPD-Fraktionschef Udo Pastörs und Gefolgsleute besonders radikal – die gemäßigtere Konkurrenz aus Sachsen soll in die Schranken verwiesen werden.
NPD-Veranstaltung am 15.1. in Berlin; © M.B.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.