Deutsch-österreichische Verflechtungen

Von Marcel Brecht
30.10.2010 - Bei der diesjährigen politischen Akademie der „Arbeitsgemeinschaft für demokratische Politik“ waren wieder zahlreiche Rechtsextremisten aus der Bundesrepublik mit dabei. Auch Kader des wegen Staatsgefährdung angeklagten „Bundes freier Jugend“ traten erstmals seit zwei Jahren wieder in Erscheinung – und griffen einen Journalisten an.
copyright: H.K.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.