Bündnis "Wismar. Neugierig. Tolerant. Weltoffen."

Vertreter demokratischer Parteien, aus Vereinen und Kirchen engagieren sich ebenso im Netzwerk wie Privatpersonen. In der Resolution des Netzwerkes sind die Prinzipien des Bündnisses niedergeschrieben: Es bekennt sich zur Demokratie, setzt sich für ein friedliches Zusammenleben und gegen Ausgrenzung ein. Mit Netzwerk-Aufklebern und Pins kann dieses Bekenntnis auch nach außen hin sichtbar gemacht werden. Das Bündnis organisiert unter anderem Literaturprojekte und Veranstaltungen.

Kontakt:

Wismar. Neugierig. Tolerant. Weltoffen.
Hansestadt Wismar
Presse-, Marketing und Bürgeramt
Rathaus, Am Markt 11
23966 Wismar

Telefon: 03841 / 2 51 90 30
Telefax: 03841 / 2 51 90 37
E-Mail: buergerbuero@wismar.de, presse@wismar.de