BIFOR - Bildungs- & Forschungswerk Saar-Lor-Lux

Das BIFOR - Bildungs- & Forschungswerk Saar-Lor-Lux ist ein im Herbst 2004 gegründeter Verein mit Sitz in Saarbrücken, der in der Grenzregion Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen und Luxemburg zu den Themen Rechtsextremismus und antidemokratische Tendenzen in der Gesellschaft arbeitet.
Schwerpunkt ist die Bildung und Beratung von gesellschaftlich aktiven und interessierten Akteuren, die sich mit der Thematik Rechtsextremismus auseinandersetzen.

Neben der Informationssammlung und Analyse von antidemokratischen bis rechtsextremen Entwicklungen ist die Bildungs- & Beratungstätigkeit für gesellschaftlicher Akteure, die sich mit der Thematik Rechtsextremismus beschäftigen, ein Schwerpunkt des Vereins. Das BIFOR verfügt über ein Archiv und eine umfangreiche Informationssammlung über die Radikale Rechte in Deutschland, insbesondere in der Grenzregion.

Referenten des BIFOR stehen zudem für Seminare, Fortbildungen,
Informationsveranstaltungen und Beratungen etc. zur Verfügung.

Ein Presseinformationsdienst informiert die regionalen Medien über aktuelle Entwicklungen der organisierten Rechten in der Region.

Kontaktadresse:
BIFOR
Postfach 103 207,
66032 Saarbrücken
biforsaar@yahoo.de