Alljährlicher Heß-Kult

Von Maik Baumgärtner
30.07.2010 - Für August dieses Jahres rufen Neonazis intern dazu auf, eine „Aktion Straßenschilder für Rudolf Heß“ durchzuführen. Der Hitler-Stellvertreter ist seit seinem Tod 1987 zu einer Kult- und Märtyrerfigur der Neonazis avanciert.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.