„Skandalöse Zusammenrottung“

29.02.2008 - München – Die Staatsanwaltschaft München leitet kein Ermittlungsverfahren gegen die Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, wegen ihrer deutlichen Kritik an der Münchener „Bürgerinitiative Ausländerstopp“ (BIA) ein.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Erschienen in: Aktuelle Meldungen

Weitere Artikel

Clubvorteile für Rechtsextremisten

22.02.2011 - England (London) – In einem Rundschreiben wirbt Nick Griffin (Jg. 1959), Vorsitzender der British National Party (BNP), für die Mitgliedschaft im „Trafalgar Club“.

Aschermittwoch mit der NPD

07.03.2011 - Herschberg – Im NPD-Schulungs- und Veranstaltungszentrum (Szene-Name: „Haus der Demokratie“) in Herschberg in Rheinland-Pfalz findet am 9. März ein „Politischer Aschermittwoch“ statt.

Szene-Aussteiger brutal verprügelt

25.03.2011 - Koblenz – Wegen des Verdachts des Raubes und der gefährlichen Körperverletzung sind Haftbefehle gegen acht Neonazis aus Rheinland-Pfalz verhängt worden.

NPD nicht in Northeim

07.04.2011 - Northeim – Die Niedersachsen-NPD darf ihren Landesparteitag nicht in der Stadthalle Northeim durchführen. Das Verwaltungsgericht Göttingen hat gestern einen Eilantrag der NPD, die sich in die Halle einklagen wollte, zurückgewiesen.