„Pro“-Unterstützer aus der extremen Rechten

23.04.2010 - Leverkusen – Mit einer zuvor nicht öffentlich angekündigten Veranstaltung in Leverkusen hat die extrem rechte „Bürgerbewegung pro NRW“ nach eigenen Angaben am Donnerstagabend den Schlussspurt ihrer Landtagswahlkampagne eingeläutet.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.