„Jüdisches Sonderverhältnis zum Geld“

11.10.2009 - Dresden - Der sächsische NPD-Landtagsabgeordnete Jürgen Gansel hat einen Text mit dem bezeichnenden Titel „Die Völker in der Geißelhaft des Finanzkapitals“ verfasst.

Kostenpflichtiger Artikel

Sie müssen angemeldet sein.

Hier gelangen Sie zur Abonnement-Bestellung.

Weitere Artikel

Begehrtes Multitalent

28.02.2008 - Der frühere Bundesvize der Republikaner Björn Clemens versucht, einen neuen Kurs für die extreme Rechte insgesamt zu finden.

Redaktionswechsel

17.07.2009 - Riesa − Der neue NPD-Bundesvize Karl Richter hat Holger Apfel, NPD-Fraktionschef im sächsischen Landtag und ehemaliger stellvertretender Bundesvorsitzender, als Chefredakteur der „Deutschen Stimme“ abgelöst.

Hauen und Stechen

05.01.2006 - Der Abgang von drei Landtagsabgeordneten in Sachsen bescherte der NPD ein mittleres Erdbeben. Über sächsische Kreisverbände wurde der „organisatorische Notstand“ verhängt.

Störenfriede

18.07.2007 - Im Rahmen ihrer „Wort- und Platzergreifungsstrategie“ tauchen Rechtsextremisten zunehmend bei Veranstaltungen demokratischer Parteien auf.