Wut aus Liebe

Rührige braune Akteure

31.08.2016 -

Rechtsextreme Aktivitäten in Südthüringen nehmen seit Monaten wieder zu. Genutzt werden bestehende beziehungsweise wiederbelebte Strukturen oder es werden neue Verknüpfungen geschaffen. Jüngstes Beispiel ist eine weitere Immobilie in dem Ort Geschwenda im Ilm-Kreis.

NPD-„Sömmerfier“ im kleinen Kreis

02.09.2019 -

Der Landesverband der NPD Mecklenburg-Vorpommern hat am Samstag zum Sommerfest in den deutschlandweit bekannten Neonazi-Treff „Thinghaus“ in Grevesmühlen eingeladen. Der Auftritt von „Oidoxie Solo" wurde von der Polizei vorzeitig abgebrochen.

NPD-Treffen mit Rednern und Musik

21.08.2019 -

Grevesmühlen – Im „Thinghaus“ in Grevesmühlen soll am 31. August ein Sommerfest der NPD in Mecklenburg-Vorpommern stattfinden.

„Wut aus Liebe“ in der „Titanic“

06.03.2019 -

Einmal mehr sticht die Gaststätte „Titanic“ in Neumünster als der zentrale Treffpunkt für die rechte Szene in Schleswig-Holstein hervor. Für den 9. März wird seit Wochen für ein Konzert in der Lokalität geworben.

Braune Töne sozial „verpackt“

31.08.2018 -

Am 15. September soll in Eisenach ein „Liederabend für kranke Kinder“ stattfinden. Auftreten sollen dabei auch zwei weibliche Liedermacherinnen.

PNOS-Feier mit braunen Klängen

10.11.2016 -

Schweiz (Luzern) – Am Samstag soll ein Parteitag der neonazistischen Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) im Luzerner Hinterland oder in der Region Oberaargau mit der rechten Liedermacherin Karin Mundt stattfinden.

TddZ-Werbung mit Dieter Riefling

16.09.2016 -

Karlsruhe – Für den 24. September laden Neonazis zu einer Mobilisierungsveranstaltung für den „Tag der deutschen Zukunft“ im nächsten Juni konspirativ in den Großraum Karlsruhe ein.

Organisationsübergreifende Szene

30.06.2016 -

Deutlich mehr rechtsextreme Straf- und Gewalttaten in Niedersachsen – das Personenpotenzial setzt sich größtenteils aus Neonazis und subkulturellem Spektrum  zusammen, die NPD dümpelt vor sich hin.

Inhalt abgleichen