Wolfgang Juchem

Neonazi-Event vor der Wahl

19.05.2014 -

Mit dem „Eichsfeldtag“ in Leinefelde hat in Thüringen die diesjährige Rechtsrock-Open Air Saison begonnen. Trotz vollmundiger Ankündigungen war die Zahl der Teilnehmer zwar weiter rückläufig, beim vierten Mal hat sich die Veranstaltung im ländlichen Raum aber etabliert.

Schützenhilfe für Hessen-NPD

26.02.2016 -

Büdingen – Die hessische NPD veranstaltet am Sonntag im Landgasthof Schroth in Büdingen, Ortsteil Orleshausen ihre Abschlusskundgebung im Kommunalwahlkampf.

Thüringer vor österreichischem Gericht

10.10.2013 -

Der deutsche Neonazi Philip T. sitzt seit Monaten in der Justizanstalt Korneuburg in Niederösterreich ein. Er gilt als Ziehsohn des einstigen Rechtsterroristen Manfred Roeder.

NPD-Tagung im Dorfgemeinschaftshaus

12.03.2013 -

Leun – Der NPD-Kreisverband Lahn-Dill will am kommenden Samstag einen „Tag der Nationaldemokratie“ in der Stadt Leun in Hessen veranstalten.

Chronischer „Brandstifter“

18.02.2010 - Nach Verbüßung seiner Haftstrafe kommt Ernst Zündel jetzt auf freien Fuß. Der Holocaust-Leugner agiert seit Anfang der 70er Jahre in der rechtsextremen Szene.

Ehrenplatz in der Walhalla

26.11.2009 - Mit Lobpreisungen huldigte die braune Szene dem verstorbenen Neonazi Jürgen Rieger – unweit des Grabes von Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß.

„Gemeinschaft der Treuen“

16.11.2009 - Mit artigen Lobliedern huldigte die braune Szene dem verstorbenen Neonazi Jürgen Rieger − der Gedenkmarsch fand nur wenige hundert Meter entfernt vom Grab des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß in Wunsiedel statt.

Braune Seilschaften

23.11.2006 - Die Burschenschaft „Arminia Zürich zu Heidelberg“ ist seit vielen Jahren Gastgeber von rechtsextremen Referenten.
Inhalt abgleichen