Wiking Jugend

Abschied vom Sippenoberhaupt

29.12.2016 -

In Salzgitter beteiligten sich ehemalige Anführer der verbotenen „Wiking-Jugend“, völkische Aktivisten, NPDler und Hooligans an der Trauerfeier für den ehemaligen SS-Angehörigen  Sepp Biber.

Sonnenwende mit NS-Liedgut

22.06.2015 -

In Jamel feierten über 150 Neonazis mit ihren Familien – am Abend wurde zu einem Pflichtlied der „Hitlerjugend“ angestimmt.

Diesel-Demos in Stuttgart

05.02.2019 -

Zur AfD-Veranstaltung am Samstag in Stuttgart fanden sich nur 55 Teilnehmer ein, mit dabei waren neben anderen auch Vertreter der rechtsorientierten Interessensvertretung „Zentrum Automobil“.

Nazi-Ikone verstorben

02.07.2018 -

Gudrun Burwitz, einst graue Eminenz der extrem rechten „Stillen Hilfe für Kriegsgefangene und Internierte“ und Tochter von Reichsführer-SS Heinrich Himmler, ist im Alter von 88 Jahren gestorben.

SS-Veteran und Szene-Publizist

04.01.2016 -

Im 92. Lebensjahr ist der einstige SS-Obersturmführer Frithjof Elmo Porsch verstorben. In rechtsextremen Kreisen war Porsch als Buchautor unter dem Pseudonym Ingo Petersson bekannt.

Braune Schutztruppe

25.01.2010 - In Sachsen formiert sich derzeit ein neuer „Ordnerdienst“ − beim geplanten Neonazi-Aufmarsch am 13.Februar in Dresden soll er zum ersten Mal zum Einsatz kommen.

Kongress der NPD-Frauen

30.09.2009 - Berlin − Am 17. Oktober soll im Großraum Berlin der Bundeskongress des Ringes Nationaler Frauen (RNF) stattfinden.

Rassistische Klänge

06.04.2009 - Für den rechtsextremen Präsidentschaftskandidaten Frank Rennicke ist Rudolf Heß Vorbild und Lehrer.

Konspiratives Happening

05.07.2006 - Gesinnungskameraden aus dem Ausland und szenebekannte Musiker werden auf dem Pressefest des Deutsche Stimme-Verlags erwartet.

Weit verzweigtes Geflecht

02.02.2006 - Ein Drahtzieher der neonazistischen „Schulhof-CD“ muss sich wegen „schwerer Jugendgefährdung“ vor Gericht verantworten.
Inhalt abgleichen