Walter Post

AfD-Stiftungschef ganz rechtsaußen

07.03.2017 -

Der AfD-Mitgründer und Vorsitzende der parteinahen „Desiderius-Erasmus-Stiftung“, Konrad Adam, ist bei der extrem rechten „Staats- und Wirtschaftspolitischen Gesellschaft“ (SWG) in Hamburg aufgetreten – zusammen mit einem Kriegsschuld-Leugner.

In rechter Gesellschaft

09.03.2015 -

Im thüringischen Zeulenroda hat das „Lesertreffen“ des extrem rechten Monatsmagazins „Zuerst!“ mit rund 400 Teilnehmern stattgefunden.

Rechte Burschenschaft lädt zur Denkfabrik

21.06.2017 -

Auf dem Haus der „Burschenschaft Danubia“ in München finden vom Freitag bis Sonntag die „Bogenhausener Gespräche“ statt.

Konspiratives „Lesertreffen“

17.02.2015 -

Im Raum Sachsen-Anhalt/Thüringen ist vom 6. bis 8. März eine Veranstaltung der Zeitschrift „Zuerst!“ geplant.

Stelldichein der Geschichtsverdreher

13.06.2014 -

An einem geheim gehaltenen Ort in Niederbayern sollen vom 25. bis 27. Juli die geschichtsrevisionistischen „Zeitgespräche 2014“ stattfinden.

„Europäische Denkfabrik“

04.01.2008 - In der „Kontinent Europa Stiftung“ wollen sich Vertreter der extremen Rechten vernetzen – gemeinsame Feindbilder sind die USA und der Islam.

Feldzug gegen die Fakten

02.08.2007 - Wie der Ex-Militär Gerd Schultze-Rhonhof versucht, Adolf Hitler als Friedensaktivisten darzustellen.

Völkische Männerbünde

02.02.2006 - Zahlreiche Burschenschaften dulden Vertreter der extremen Rechten in ihren Reihen und/oder bieten ihnen ein Podium.

Revanchistisches Angebot

09.06.2005 - Die Autoren der „Preußischen Allgemeinen Zeitung“ sind einschlägig bekannt.

Angeblich gewaltfrei

03.02.2005 - Bis in den März hinein wird in München gegen Mitglieder der Kameradschaft Süd verhandelt.
Inhalt abgleichen