Volkstod

„Volkstod“ in historischer Kontinuität

29.11.2019 -

Die Verwendung von Schlagworten wie „Umvolkung“ und der „Große Austausch“ hat in extrem rechten und auch teilweise sich konservativ verstehenden Szenen eine lange Tradition.

„Widerstandsbewegung“ wieder aktiv?

12.02.2014 -

Das im Juni 2012 verbotene Neonazi-Netzwerk „Widerstandsbewegung in Südbrandenburg“ macht offenbar weiter. Darauf lassen jüngste Vorkommnisse in Cottbus schließen.

Dem „Volkstod verschriebene“ Prignitz

17.01.2014 -

Wittenberge - Am 5. April wollen Neonazis in Wittenberge aufmarschieren.

Aktivistische Szene in Brandenburg

04.03.2013 -

Neonazis steigern ihr Personenpotenzial und formieren sich zunehmend in „informellen Gruppierungen“, der NPD-Landesverband hat Konkurrenz durch „Die Rechte“ bekommen.

Inhalt abgleichen