Viktor Orbán

Euro-Rechte: Gestärkt - aber nicht geeint

10.04.2019 -

Europas Rechtsaußenparteien dürften nach Lage der Dinge demnächst im EU-Parlament so stark vertreten sein wie nie zuvor. In einer gemeinsamen Fraktion werden sie sich nach der Wahl Ende Mai aber voraussichtlich nicht wiederfinden. Die AfD verbündet sich mit Matteo Salvinis „Lega“.

AfD: Antieuropäisch nach Europa

19.11.2018 -

Bei einem Parteitag in Magdeburg hat die AfD begonnen, ihre Kandidaten für die Europawahl zu nominieren.

AfD: Tiefe Gräben

02.07.2018 -

Strukturell wird die AfD den verhassten „Altparteien“ immer ähnlicher. Inhaltlich setzt die Partei auf Nationalismus. Geht es nach dem Rechtsaußen-Flügel der Partei, soll dieser Nationalismus durch „soziale“ Töne angereichert werden.

Wahlen in Österreich: Von der Farce zur Tragödie?

02.12.2016 -

Am Sonntag wählen die Österreicher einen neuen Bundespräsidenten. Gerät das Land auch ins autoritäre Fahrwasser à la Trump & Orban? Oder kann der Aufstieg der Rechten noch einmal abgewehrt werden? Das Rennen wird knapp.

Suche nach Bündnispartnern

28.05.2014 -

Der französische Front National hat bei der Europawahl zwar 24 Sitze erzielt – zur Fraktionsbildung werden aber 25 Mandate aus sieben verschiedenen Ländern benötigt.

„Populismus ist kein Programm“

09.05.2014 -

Was tun gegen Rechtspopulismus? Darüber wurde am 8. Mai in der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin diskutiert.

Alles was rechts ist

12.11.2013 -

Hemmungslose Populisten bis stramme Neonazis – in vielen EU-Ländern haben die Rechten politisches Gewicht, Ansehen und Selbstbewusstsein gewonnen.

Affäre um jüdischen Antisemiten

24.09.2012 -

Rechtsextremer Jobbik-Europaabgeordneter finanziert mit EU-Geldern jahrelang rassistische Propaganda.

Inhalt abgleichen