Verfassungsschutz

Ein ehrenwerter Herr

29.08.2007 - Günther Kissel, Neumitglied bei „pro NRW“, unterhält Kontakte zu Holocaust-Leugnern und anderen Vertretern der extremen Rechten.

Die Wochenzeitung „Junge Freiheit“ – Kritische Analysen zu Programmatik, Inhalten, Autoren und Kunden

29.08.2007 - Ein neu erschiener Sammelband liefert handfeste Belege für die starke Affinität der Wochenzeitung „Junge Freiheit“ zum extrem rechten politischen Spektrum.

Caberta gegen Cruise

15.08.2007 - Der Hamburger Innensenator Udo Nagel fordert Verbot von Scientology – Anlass war die Vorstellung des „Schwarzbuchs Scientology“ von Expertin Ursula Caberta.

Rückkehr zum „Nationalstolz“

18.07.2007 - Dozent der Berliner Polizeischule schreibt seit Jahrzehnten für rechtsextreme Zeitschriften.

Enge Zusammenarbeit

04.07.2007 - Hessischer Innenminister warnt im Hinblick auf die kommenden Landtagswahlen vor der NPD / Neonazis entwickeln rege Aktivitäten.

Gemeinsame Sache

21.06.2007 - Neonazis und die „Bürgerbewegung pro Köln“ liegen miteinander im Clinch.

„Saubermänner“

03.06.2007 - Die „Bürgerbewegung pro Köln“ erhält Unterstützung aus den Reihen von NPD und Neonazis.

Ansteigende Gewalt

03.06.2007 - Der niedersächsische Innenminister warnt vor einem Erstarken der NPD – Neonazis wollen „Teil der bürgerlichen Gesellschaft“ sein.

Flächendeckende Strukturen

03.06.2007 - Die NPD hat sich in Sachsen regional verfestigt.

Unauffällig bürgerlich

23.05.2007 - Führende Neonazis im Berliner Speckgürtel – der Verfassungsschutz warnt vor der Strategie der NPD.
Inhalt abgleichen