Verboten

„Night of Identity“ von der Polizei gestoppt

23.04.2018 -

Ein für Samstag geplantes Konzert des internationalen „Blood&Honour“-Netzwerks in Polen ist von Sicherheitskräften verhindert worden. Rund 300 Beamte, darunter eine Antiterroreinheit, waren polnischen Medienberichten zufolge im Einsatz.

Neonazi-Musikevent in Ostsachsen

24.11.2016 -

Ohne den genauen Ort zu benennen wird für Samstag ein Rechtsrock-Konzert mit drei Bands in Ostsachsen beworben.

Rechtsrock aus zwei Ländern

02.08.2016 -

Am 20. August soll an nicht näher bezeichnetem Ort vermutlich in Polen ein Konzert unter dem Motto „Polnisch-deutscher Widerstand“ stattfinden.

Inhalt abgleichen