Uwe Bäz-Dölle

Rechtsextreme frohlocken

17.04.2018 -

Bei den Kommunalwahlen in Thüringen erreichten die Kandidaten der NPD zum Teil beachtliche Ergebnisse.

Karrieren in der thüringischen NPD

19.02.2013 -

Auf ihrem Landesparteitag in Kirchheim haben die Nationaldemokraten in Thüringen ihre Landesliste zur Bundestagswahl aufgestellt. Angeführt wird die Liste von zwei rechtskräftig verurteilten Neonazis.

„Kontinuierliche Graswurzelarbeit“

23.04.2012 -

 Erfurt/Lauscha – Bei der gestrigen Kommunalwahl in Thüringen erzielte die NPD mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Uwe Bäz-Dölle in Lauscha (Landkreis Sonneberg) ein Ergebnis von 18,1 Prozent.

Bürgermeisterkandidaten von der NPD

13.03.2012 -

Gera/Rudolstadt/Sonneburg – Bei den Kommunalwahlen am 22. April in Thüringen bewerben sich auch fünf Kandidaten der NPD für Bürgermeisterämter.

Warnschuss

03.09.2009 - Bei der Landtagswahl hat die thüringische NPD ein überraschend hohes Ergebnis eingefahren − der dortige Landesverband tritt besonders radikal auf.

Warnung für Thüringen

31.08.2009 - Im Freistaat hat die NPD bei den Landtagswahlen ein überraschend hohes Ergebnis eingefahren − der dortige Landesverband tritt besonders radikal auf.

Bröckelndes Bündnis

04.01.2008 - Im Umfeld der NPD mehrt sich die Kritik am „Deutschlandpakt“ und der DVU.
Inhalt abgleichen