USA

Nein zur „BRD-Armee“

04.10.2010 - Die von Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg geplante Reform der Bundeswehr wird in rechten bis rechtsextremen Kreisen heftig kritisiert. Auslandseinsätze in Kriesengebieten werden zumeist kategorisch abgelehnt.

Krisenzustände

04.02.2010 - Das Bielefelder Forscherteam um Wilhelm Heitmeyer hat die achte Folge der „Deutschen Zustände“ vorgelegt: In der Krise ist die Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF) bisher nicht gestiegen.

Freiheit der Kunst?

21.01.2010 - Black Metal-Musiker mit braunen Flecken.

Das letzte Gefecht

26.11.2009 - Bei der „Ardennen-Offensive“ vor 65 Jahren machten sich Wehrmacht und SS-Divisionen schwerer Kriegsverbrechen schuldig.

Heß-Verherrlichung

17.09.2009 - Geschichtsverleugnende Webpräsenz aus dem NPD-Umfeld wird nach zwei Jahren aus dem Verkehr gezogen – die Seite ist auch als Werbefläche für Veranstaltungen genutzt worden.

Schauriger Jahrestag

03.09.2009 - Der Erlass der Richtlinien für die Einsatzgruppen und die Schaffung des Reichssicherheitshauptamts im September vor 70 Jahren waren wichtige Bausteine im NS-Rasse- und Vernichtungskrieg.

Späte Erinnerung

23.07.2009 - Die Ausstellung „Vergessene Rekorde“ im Centrum Judaicum widmet sich dem Schicksal von jüdischen Sportlerinnen in der NS-Zeit.

Ungesühnte Mordtaten

05.06.2009 - Weltweit leben noch zahlreiche mutmaßliche NS- und Kriegsverbrecher – viele können weitgehend unbehelligt ihren Lebensabend verbringen.

Tausendfach gelohnt

20.11.2008 - Seit 50 Jahren arbeitet jetzt die „Zentrale Stelle der Justizverwaltungen zur Aufklärung von NS-Verbrechen“ in Ludwigsburg.

Gehirnwäsche

10.09.2008 - Prominente Ex-Scientologen packen aus.
Inhalt abgleichen