Torsten Hering

Braune Wohltäter

06.08.2019 -

Rechtsextreme Liedermacher wollen am 24. August bei einem Benefizkonzert in Eisenach aufspielen.

Unermüdliche Haverbeck-Wetzel

02.03.2018 -

Eisenach – Die verurteilte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck-Wetzel soll am morgigen Samstag als Vortragsrednerin in Eisenach auftreten.

Wachsendes Potenzial

25.07.2013 -

Ein Blick auf den thüringischen Verfassungsschutzbericht lässt deutlich werden, dass das rechtsextreme Spektrum zahlenmäßig zugelegt hat. Bemerkenswert ist diese Entwicklung entgegen dem bundsweiten Trend insbesondere bei der NPD.

Lagerfeuer und sportliche Wettkämpfe

17.08.2012 -

Coburg – Am 8. September will der NPD-Kreisverband Coburg sein diesjähriges Sommerfest veranstalten.

Konkurrenzveranstaltungen

12.05.2011 - Der „Eichsfelder Heimattag“ als neues Rechtsrock-Event in Thüringen – Kritik gibt es wegen der Doppelbelegung von wichtigen Szene-Terminen.

Gesinnungsmusikanten

30.06.2010 - Im Umfeld von NPD & Co. tummeln sich zahlreiche Barden, die auf einschlägigen Veranstaltungen mit ihrem Liedgut für Stimmung sorgen.

Feiern beim „Jägerwirt“

25.06.2010 - Buchhofen – Auf dem Gelände des Gasthauses „Zum Jägerwirt“ niederbayerischen Buchhofen (Landkreis Deggendorf) findet am 3. Juli unter dem Motto „Day of Friendship“ eine deutsch-tschechische Neonazi-Veranstaltung statt.

Versammlung in der „Deutschen Bucht“

10.05.2010 - Nachdem das Amtsgericht Bad Gandersheim für das dortige StadtTheater ein Nutzungsverbot ausgesprochen hatte, wich die niedersächsische NPD für ihren Parteitag nach Wilhelmshaven aus – unter den Gästen waren der Bundesvorsitzende Udo Voigt und der sächsische Abgeordnete Andreas Storr.

NS-Verklärung

09.07.2009 - In Wolfsburg gründeten Neonazi-Kader einen „Kraft durch Freude“-Museumsverein.

Braune Geschichtsschreibung

07.07.2009 - In Wolfsburg trafen sich am vergangenen Wochenende Neonazi-Kader aus mehreren Bundesländern zur Gründung eines „Kraft durch Freude“-Museumsvereins.
Inhalt abgleichen