Torstein

Wachsendes Potenzial

25.07.2013 -

Ein Blick auf den thüringischen Verfassungsschutzbericht lässt deutlich werden, dass das rechtsextreme Spektrum zahlenmäßig zugelegt hat. Bemerkenswert ist diese Entwicklung entgegen dem bundsweiten Trend insbesondere bei der NPD.

Rechtsextremes Spektakel am Staffelsee

05.07.2013 -

Murnau am Staffelsee – Ein „Redner- und Liederabend“ soll am 12. Juli auf dem Anwesen des NPD-Funktionärs  Matthias Polt (Jg. 1980) im oberbayerischen Murnau stattfinden.

Braunes „Familienfest“

11.05.2013 -

Bei der dritten Auflage des Rechtsrock-Open Airs des NPD-Kreisverbandes Eichsfeld um den mehrfach verurteilten Neonazi Thorsten Heise im thüringischen Leinefelde ist die Besucherzahl des „Nationalen Kundgebungstags“ um mehr als die Hälfte zurück gegangen. Dafür überstieg die Zahl der Teilenehmer an der Gegendemonstration in Leinefelde erstmals die der Neonazis.

Alljährliches braunes Event

09.01.2013 -

Kahla – Für den 8. Juni planen Neonazis den „12. Thüringentag der nationalen Jugend“ in Kahla.

Lagerfeuer und sportliche Wettkämpfe

17.08.2012 -

Coburg – Am 8. September will der NPD-Kreisverband Coburg sein diesjähriges Sommerfest veranstalten.

Mit der NPD im Regen auf der Hüpfburg

09.05.2012 -

Bereits zum zweiten Mal hat der mehrfach verurteilte Neonazi und NPD-Politiker Thorsten Heise im thüringischen Leinefelde seinen „Eichsfeldtag“ durchgeführt. Die gestiegene Zahl der Besucher spricht dafür, dass es ihm gelungen ist, eine weitere extrem rechte Musikveranstaltung in Thüringen zu etablieren. Bereits letztes Jahr zog die Musikveranstaltung zahlreiche Neonazis in das Eichsfeld.

„Ein ganz besonderer Musikabend“

08.03.2012 -

Riesa – Zu einem Lesertreffen mit Konzertabend lädt der NPD-nahe Deutsche Stimme-Verlag (DS-Verlag) am 14. April ab 14.00 Uhr an bisher unbekanntem Ort ein.

Der Sound zur Ideologie

14.05.2011 -

Diverse Rechtsrock-Veranstaltungen unter dem Schutzmantel der NPD.

Konkurrenzveranstaltungen

12.05.2011 - Der „Eichsfelder Heimattag“ als neues Rechtsrock-Event in Thüringen – Kritik gibt es wegen der Doppelbelegung von wichtigen Szene-Terminen.

Feiern beim „Jägerwirt“

25.06.2010 - Buchhofen – Auf dem Gelände des Gasthauses „Zum Jägerwirt“ niederbayerischen Buchhofen (Landkreis Deggendorf) findet am 3. Juli unter dem Motto „Day of Friendship“ eine deutsch-tschechische Neonazi-Veranstaltung statt.
Inhalt abgleichen