Tomislav Sunic

Szene-Referent im Ländle

02.03.2020 -

Die extrem rechte Vereinigung „WIR Heilbronn“ will am 14. März in Heilbronn eine Vortragsveranstaltung mit dem Publizisten Tomislav Sunic durchführen.

Braunes Kulturwochenende

22.03.2019 -

In den Räumlichkeiten der „Gedächtnisstätte“ im thüringischen Guthmannshausen findet am morgigen Samstag und am Sonntag erneut eine geschichtsrevisionistische Tagung statt.

NPD auf der Suche nach Öffentlichkeit

01.11.2018 -

Wenige Wochen nach dem Debakel bei der Landtagswahl in Hessen veranstaltet die NPD in Büdingen am 17. November einen Bundesparteitag unter dem Motto „Festung Europa – Schutzzone Deutschland“ mit europäischen Gesinnungsfreunden.

Europa der Nationalisten

09.05.2018 -

Am Freitag und Samstag findet der 3. „Europakongress“ der NPD-Jugendorganisation „Junge Nationalisten“ an bisher unbekanntem Ort* statt. Auch in Paris wird am 12. Mai zum „4. Forum de l’Europe“ eingeladen.

Illustre Redner bei der PNOS

01.11.2017 -

Am Samstag soll in der Region Oberaargau der Parteitag „Partei National Orientierter Schweizer“ stattfinden. Auftreten sollen auch rechtsextreme Gäste aus dem Ausland.

Syrienfreunde von rechts

06.10.2017 -

Die rechtsextreme Stiftung „Europa Terra Nostra“ will am 28. Oktober in Göteborg eine Syrien-Konferenz veranstalten.

Zwei Jahre Haft für Volksverhetzerin

29.08.2017 -

Verden – Die Rechtsextremistin Ursula Haverbeck-Wetzel (Jg. 1928) ist vom Landgericht Verden zu einer zweijährigen Freiheitsstrafe ohne Bewährung verurteilt worden.

 

„Identitäre Ideen“-Konferenz

16.02.2017 -

Die Neue Rechte setzt eine Tagungsreihe fort und lädt unter dem Motto „Auferstanden aus Ruinen“ für den 25. Februar nach Stockholm ein.

Treffen europäischer Nationalisten

05.10.2016 -

Unter dem Motto „Reconquista oder Untergang – Europa im Widerstand und Wandel“ findet vom 21. bis 23. Oktober ein so genannter „Freiheitlicher Kongress 2016“ unter konspirativen Umständen in Norddeutschland statt. Hinter den maßgeblichen Organisatoren des Kongresses steckt auch die NPD.

DR-Kurzschulung mit „Mein Kampf“

12.09.2016 -

Dortmund – Das von der Neonazi-Partei „Die Rechte“ (DR) angekündigte „1. Seminar-Wochenende“ fand nur in abgespeckter Version statt – und auch nicht „im Großraum Coburg“, wie eigentlich geplant, sondern in Dortmund.

Inhalt abgleichen