Terrormachine

Rechtsrock-Event im Grenzbereich

17.08.2020 -

Auch in diesem Jahr will der Neonazi und NPD-Funktionär Thorsten Heise sein zweitägiges „Schild & Schwert“-Festival in Ostritz durchführen. Der Protest gegen das braune Event steht schon in den Startlöchern.

Deftiger Sündenkatalog

01.07.2010 - Die Rechtsrock-Band „Oidoxie“ steht in der Neonazi-Szene unter heftiger Kritik – der Gruppe wird vorgeworfen, politische Demonstrationen zu boykottieren, sowie Nähe zum Verfassungsschutz unterstellt.
Inhalt abgleichen