TDDZ

Brauner Spuk in Dortmund

16.04.2018 -

Am Samstag sind in Dortmund knapp 600 Neonazis, abgeschirmt von 3000 Gegendemonstranten, unter dem bizarren Motto „Europa erwache“ aufmarschiert. Die braunen Aktivisten verbindet ihr Hass auf Juden sowie ihre demonstrative Militanz.

AfD-Niedersachsen: Kein Kurswechsel

09.04.2018 -

Die neue AfD-Landesvorsitzende scheut den Kontakt nach weiter rechts ebenso wenig wie ihr Vorgänger. In der niedersächsischen AfD-Jugend werden Kontakte zu „Identitärer Bewegung“ und Jungen Nationaldemokraten gepflegt.

Terror und Angst in Freital

06.03.2017 -

In Dresden hat in dieser Woche der Terror-Prozess gegen Mitglieder der „Gruppe Freital“ begonnen.  Die extrem rechte Szene im Raum Dresden könnte viel tiefer verstrickt sein, als bisher von der Generalbundesanwaltschaft eingeräumt wurde. Die mutmaßlichen Rechtsterroristen agierten misstrauisch und professionell, aber nicht völlig abgeschirmt.

TddZ-Neonazis proben Schulterschluss

09.05.2016 -

Dortmund wird zum ersten Mal seit Monaten wieder Schauplatz eines überregionalen Neonazi-Aufzugs. Am 4. Juni soll dort die achte Auflage des „Tags der deutschen Zukunft“ steigen.

Brauner Schulterschluss bedingt harmonisch

08.06.2015 -

In Neuruppin versuchen die neonazistischen Konkurrenz-Parteien „Die Rechte“ und „Der III. Weg“ einen gemeinsamen Auftritt auch mit Vertretern der NPD. Blockaden setzen der Inszenierung ein Ende.

Wackeliger „Schulterschluss“

03.06.2013 -

Die angebliche Einigkeit zwischen NPD, Kameradschaften und „Die Rechte“ entpuppt sich bei der Demonstration in Wolfsburg als schnöde Propaganda –  „Freier Widerstand“ formiert sich als Alternative zur NPD in Niedersachsen.

Österliches Neonazi-Treffen in Sofia

17.04.2019 -

Die Minipartei „Die Rechte“ nimmt am Osterwochenende an einer internationalen „Konferenz“ im bulgarischen Sofia teil. Motto des braunen Meetings: „Gemeinsam für ein Europa der Vaterländer“.

Aktivistische Szene im Ländle

21.06.2018 -

Das rechtsextreme Personenpotenzial in Baden-Württemberg ist leicht rückläufig. Geringfügig zugelegt haben „Die Rechte“ und „Der III. Weg“, Mitglieder eingebüßt hat die NPD.

Neonazistisches Demonstrationsritual

25.05.2018 -

Der braune „Tag der Deutschen Zukunft“ (TddZ) erlebt am 2. Juni in Goslar seine mittlerweile zehnte Auflage.

Neonazis werben für den TddZ

12.03.2018 -

Goslar - Für die zehnte Auflage des braunen „Tags der deutschen Zukunft“ (TddZ) am 2. Juni in Goslar wird bereits seit Monaten bundesweit mobilisiert. Am Mittwoch soll eine Kundgebung in Goslar stattfinden.

Inhalt abgleichen