Taylor Rose

„Berliner Luft statt Anatolien Duft“

29.08.2011 -

Knapp 120 Anhänger der „Bürgerbewegung pro Deutschland“ beteiligten sich am Wochenende an einem „Anti-Islamisierungs-Kongress“ in Berlin. Trotz geringer Beteiligung und Absagen aus dem Ausland feierten die Rechtspopulisten die Veranstaltung als Erfolg.

Inszenierung eines „Kongresses“

23.08.2011 -

Bei ihrer Berliner Anti-Islamisierungsveranstaltung am Wochenende muss sich Rechtspopulistentruppe „pro Deutschland“ mit Teilnehmern aus der zweiten bis vierten Reihe begnügen – das Programm für den Samstag ist nach wie vor nicht bekannt.

„Pro“-Aufmarsch gegen Linke gestoppt

21.11.2011 -

Köln – Nachdem eine Demonstration von „pro Köln“ und „pro NRW“ am Samstag vorzeitig endete, hat die selbst ernannte „Bürgerbewegung“ nun eine weitere Veranstaltung für den 28. Januar angekündigt.

Rechtspopulisten am Brandenburger Tor

10.08.2011 -

„Pro Deutschland“ plant Kundgebung am 13. August – beim  „Anti-Islamisierungskongress“ Ende des Monats mangelt es noch an zugkräftigen Namen und dem Veranstaltungsprogramm.

„Marsch“ über die Rheinbrücke

09.05.2011 -

Lediglich 320 Teilnehmer fanden sich bei der vollmundig beworbenen Veranstaltung der „Pro-Bewegung“ in Köln ein – der überschaubare Demonstrationszug konnte erst mit zweistündiger Verspätung starten.

„Freiheitliches Großereignis“

27.04.2011 - Zu ihrem diesjährigen „Marsch“ am 7. Mai in Köln hat die „Pro-Bewegung“ wieder vollmundig mehrere tausend Bürger aus ganz Europa angekündigt – lediglich um die 200 Teilnehmer fanden sich allerdings bei einschlägigen „pro“-Veranstaltungen in den vergangenen Jahren ein.
Inhalt abgleichen