Steffen Christ

NRW-AfD: Zwischen Großreinemachen und Beschwichtigung

09.03.2019 -

Der Landesverband in Nordrhein-Westfalen steht vor der Zerreißprobe. Einige Kreisvorsitzende wollen den Landesvorstand entmachten. Die Gräben zwischen den beiden Landeschefs bleiben tief.

AfD-Rechtsaußen wollen Landeschef loswerden

18.02.2019 -

Helmut Seifen, einer der beiden Sprecher der Partei in NRW, hat eine „Denkschrift“ vorgelegt – gegen Björn Höckes „Flügel“ und den eigenen Ko-Vorsitzenden Thomas Röckemann. Sein Dauerkontrahent an der Spitze des Landesverbandes fordert nun die Bundesspitze zum Handeln auf. Und die noch radikaleren Seifen-Gegner verlangen dessen Ausschluss.

AfD-Flügel rangeln um Mandate

15.11.2018 -

Ab Freitagmittag wählen rund 600 Delegierte in Magdeburg ihre Kandidaten für das Europaparlament. Eine Mitgliederbefragung zeigt, was programmatisch zu erwarten ist: „Deutschland zuerst“ und eine Absage an die Europäische Union.

NRW-AfD: Das Ende des Scheinfriedens

01.11.2018 -

Der Landesverband in Nordrhein-Westfalen streitet wieder. Es geht um einen Auftritt von Björn Höcke – und um den noch nicht entschiedenen Richtungskampf in der Partei.

Björn Höcke auf Werbetour

29.03.2018 -

Der Vormann des rechten AfD-Flügels tritt Mitte April in NRW und Berlin auf, wo sein „Flügel“ noch nicht so stark ist wie in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Brandenburg. In Berlin wird Kritik laut.

Inhalt abgleichen