SS

Gewalttätige „Russkije“-Truppe

27.09.2013 -

Der russische Neonazi Dmitri Demushkin will eine schlagkräftige „Nationalistenpartei“ aufbauen.

Hardcore-Neonazi kandidiert als Stadtoberhaupt

14.09.2012 -

Kaliningrad – Bei der Bürgermeisterwahl Mitte Oktober in Kaliningrad will auch der russische Neonazi Dmitrij Djomuschkin antreten.

Planspiele zum Mord

20.06.2010 - Im Sommer 1940 stellte das NS-Regime Überlegungen an, alle Juden nach Madagaskar umzusiedeln – der „territorialen Endlösung“ folgte dann die physische „Endlösung der Judenfrage“.

Topographie des Terrors eröffnet

07.05.2010 - Das Dokumentationszentrum Topographie des Terrors – ein Ort der Täter – ist seit dem 7. Mai der Öffentlichkeit zugänglich. Die bisherige provisorische Dauerausstellung wurde grundlegend überarbeitet und erweitert.

Bittere Jahrestage

07.01.2010 - Daten der deutschen Zeitgeschichte – ein Rückblick auf die Jahre 1930, 1935, 1940 und 1945.

Das letzte Gefecht

26.11.2009 - Bei der „Ardennen-Offensive“ vor 65 Jahren machten sich Wehrmacht und SS-Divisionen schwerer Kriegsverbrechen schuldig.

Erbitterter Widerstand

08.10.2009 - Der Warschauer Aufstand gegen die verhassten Besatzer vor 65 Jahren wurde von breiten Bevölkerungskreisen getragen – er endete mit fast 200 000 Toten oder Vermissten.

Stille Helfer

01.10.2009 - Hilfsorganisation für inhaftierte NS-Verbrecher existiert dank fleißiger Geldgeber seit über fünf Jahrzehnten.

Todesmutiger Aufstand

01.10.2009 - Am 7. Oktober 1944 – vor 65 Jahren – erhoben sich die Häftlinge des Sonderkommandos Auschwitz gegen das SS-Wachpersonal.

Veteran der Szene

01.10.2009 - Neonazi Küssel tritt wieder in Erscheinung.
Inhalt abgleichen