SPD

Die Wochenzeitung „Junge Freiheit“ – Kritische Analysen zu Programmatik, Inhalten, Autoren und Kunden

29.08.2007 - Ein neu erschiener Sammelband liefert handfeste Belege für die starke Affinität der Wochenzeitung „Junge Freiheit“ zum extrem rechten politischen Spektrum.

Logistischer Testlauf

15.08.2007 - Die NPD bereitet sich auf die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen im übernächsten Jahr vor – der Wahlkampf in Aldenhoven war von Bedrohungen und Strafanzeigen geprägt.

Caberta gegen Cruise

15.08.2007 - Der Hamburger Innensenator Udo Nagel fordert Verbot von Scientology – Anlass war die Vorstellung des „Schwarzbuchs Scientology“ von Expertin Ursula Caberta.

Radikal und parlamentarisch

01.08.2007 - Die NPD in Sachsen-Anhalt fährt in ihrer politischen Tätigkeit eine Doppelstrategie.

„Rassistische Beweggründe“

18.07.2007 - Sachsen-Anhalt will härtere Strafen bei rechter Gewalt.

Störenfriede

18.07.2007 - Im Rahmen ihrer „Wort- und Platzergreifungsstrategie“ tauchen Rechtsextremisten zunehmend bei Veranstaltungen demokratischer Parteien auf.

Ansteigende Gewalt

03.06.2007 - Der niedersächsische Innenminister warnt vor einem Erstarken der NPD – Neonazis wollen „Teil der bürgerlichen Gesellschaft“ sein.

Warnung vor Verharmlosung

23.05.2007 - Neonazis und die NPD bilden in Hamburg nach wie vor das „Gravitationszentrum des Rechtsextremismus“.

Testmarkt Bremen

09.05.2007 - Neben der DVU treten am 13. Mai mehrere rechts gestrickte Parteien an – Meinungsforscher schätzen das Wählerpotenzial auf rund sieben Prozent.

„Schreibtischtäter“

09.05.2007 - Mit Totschläger in den Landtag.
Inhalt abgleichen