SPD

Gegen den Schlussstrich

05.06.2009 - Im Juli vor 30 Jahren hat der Deutsche Bundestag nach hitzigen Debatten entschieden, die Verjährung für Mord aufzuheben. Damit wurden weitere NS-Verfahren wegen Mordes erst möglich gemacht.

Das System Müller

28.05.2009 - Im weitläufigen Landkreis Uecker-Randow im Osten Mecklenburg-Vorpommerns gehören rechtsextreme Strukturen zum Alltag.

Verfassungsfeindliche NPD: SPD-Innenminister legen umfangreiche Materialsammlung vor.

04.05.2009 - Holger Hövelmann: „Wer nach Gründen sucht, die NPD zu verbieten, wird hier fündig."

Integrierte Strategien

30.04.2009 - Die Friedrich-Ebert-Stiftung diskutiert über Möglichkeiten, die Aktivitäten gegen Rechtsextremismus besser miteinander zu verzahnen.

Verweigerte Rettung

16.04.2009 - In der Türkei und in Norwegen haben rigide Staatsbürgerschaftsgesetze, Bürokratie sowie auch Kollaboration den Nazis bei der Verfolgung der Juden in die Hände gespielt.

Anstieg rechter Gewalt

19.03.2009 - Erneut unterschiedliche Zahlen von Innenminister und Mobiler Opferberatung in Sachsen-Anhalt.

Stimmungsmache

05.02.2009 - Offene Auseinandersetzung ist nötig – die Friedrich-Ebert-Stiftung diskutiert über Rechtspopulismus in Europa.

Braune Erzieher-Truppe

20.11.2008 - Der Druck auf die Bundesregierung, Maßnahmen zu einem möglichen Verbot der Heimattreuen Deutschen Jugend zu ergreifen, wächst.

„Antisemitische Keule“

20.11.2008 - 70 Jahre nach dem Novemberpogrom: NPD-Antrag sieht Schuld bei Juden.

„Nationaler Freidenker“

06.11.2008 - NPD und DVU wollen mit einem eigenen „Wunschkandiaten“ bei der Bundespräsidentenwahl im Mai antreten.
Inhalt abgleichen